Triathlon - Ergebnisse

11.05.2019

Berichte - Ergebnisse Pentek

Triathlon - Ergebnisse
Foto Stefan Pfaller (v.l.n.r.) Lauter glückliche Gesichter bei der Siegerehrung der Tagesschnellsten: Unio...

Ergebnisliste Pentek

Fotos

P3TV

Union, Marktgemeinde, abas ERP und Raiffeisenbank Ober-Grafendorf präsentierten den traditionsreichsten Triathlon am Ebersdorfer-See zum bereits 35 x!

Das Eventhighlight im abwechslungsreichen Sportjahr der Union Ober-Grafendorf stellt sicherlich der Triathlon am Ebersdorfer-See, eine der ältesten und traditionsreichsten Veranstaltungen dieser Art in Österreich dar.

Als erster Kurzdistanz-Bewerb nach der Winterpause ist er optimal zur Standortbestimmung der Athleten und gleichzeitig der perfekte Vorbereitungswettkampf für den Ironman 70.3 in St. Pölten, der nur 2 Wochen später in der Landeshauptstadt über die Bühne geht. Außerdem konnte man sich hier die begehrten Slots für die Age Group WM in Lausanne sichern und so nebenbei die NÖ Landesmeistertitel 2019 einfahren.

Besonderes Wetterglück hatten die Veranstalter auch heuer wieder, denn die groß angekündigte Regenfront stellte sich erst nach den Bewerben ein. Die Wassertemperatur betrug aufmunternde 16 Grad und somit konnte alles ungestört und wie geplant über die Olympische bzw. Supersprint Distanz perfekt abgespult werden.

Bei den Damen siegte Simone Fürnkranz mit einer Gesamtzeit von 2:10:36, und sicherte sich somit auch den begehrten Landesmeistertitel, vor Susanne Aumair. Bei den Herren konnte sich Andreas Silberbauer (LM)vom Top Team Tri Niederösterreich mit 1:53:48 vor dem Vorjahreszweiten Niko Wihlidal durchsetzen.

Nicht nur die sportlichen Leistungen sind in Ober-Grafendorf absolut top, auch das Umfeld ist perfekt auf diese Großveranstaltung der Sportunion Ober-Grafendorf abgestimmt. Bereits seit vielen Jahren überzeugt neben der perfekten Organisation, durch das Team der Kirchners und der Unionfamilie, auch der familiäre Ausklang am Kuchenbuffet mit Siegerehrung und Verlosung schöner Sachpreise.